Celrubberband EKI

    Zellkautschukband

    Suchen Sie ein (selbstklebendes) Zellkautschukband aus EPDM, Neopren oder NBR, das Sie für verschiedene Abdichtungen gegen Staub, Wasser, Luft oder Geräusche verwenden können? In unserem Sortiment finden Sie verschiedene Arten von Zellkautschukbändern, maßgeschneidert nach Ihren Wünschen.

    Ausgewählte Produkte

    Zellkautschukband Produkte von EKI


    Was ist Zellkautschukband und wofür wird es verwendet?

    Zellkautschukband, auch als Zellband bekannt, ist ein langer Streifen aus Zellkautschuk, der in der Regel aufgerollt wird und oft eine oder zwei selbstklebende Seiten hat. Zellkautschuk ist ein flexibles und hochwertiges Material, das in verschiedenen Härten erhältlich ist. Es hat ausgezeichnete mechanische Eigenschaften, wodurch es leicht in seine ursprüngliche Form zurückkehrt, nachdem es zusammengedrückt wurde. Zellkautschukband kann aus verschiedenen Arten von Zellkautschuk hergestellt werden, wie zum Beispiel EPDM, Neopren oder NBR.


    EKI ist der einzige Hersteller von Rollen aus Zellkautschuk in den Benelux-Ländern, was bedeutet, dass es viele Möglichkeiten hinsichtlich Abmessungen und Abnahmemengen gibt. EKI kann Rollen und Platten zu Zellbändern verarbeiten, aber auch zu verschiedenen anderen Formen. Die Bänder können ohne Klebeschicht geliefert werden oder einseitig oder zweiseitig selbstklebend sein.


    Dieses Material wird oft als langlebiges Dichtungsband verwendet, um Staub, Luft, Geräusche und Wasser abzuhalten. Es wird auch verwendet, um Vibrationen aufzufangen, insbesondere in der Automobilindustrie. Andere Branchen, in denen Zellkautschuk häufig verwendet wird, sind Bauwesen, Elektrotechnik und Luftfahrttechnik.

    EPDM-Zellenband

    Zellenband aus EPDM ist gut beständig gegen UV-Strahlung, Ozon und andere Witterungseinflüsse. Darüber hinaus ist es wasserbeständig und hat eine lange Lebensdauer, auch bei Verwendung im Außenbereich. Die meisten Arten von EPDM-Zellkautschuk haben eine geschlossene Zellstruktur, einige sehr weiche Varianten haben eine semi-geschlossene Zellstruktur. Das Material hat gute mechanische Eigenschaften und lässt sich leicht eindrücken. Die Hauptanwendungen von EPDM-Zellkautschukband sind als Dichtungsstreifen oder Dichtungsband, um Spalten, beispielsweise bei Fensterrahmen, gegen äußere Einflüsse abzudichten. Es wird häufig bei Stahl- und Aluminiumfenstern, Trennwänden und in der Elektroindustrie verwendet.

    EPDM Zellenband
    Neopren Zellenband

    Neopren Zellenband

    Neopren-Zellkautschukband hat im Vergleich zu anderen Varianten die besonderen Eigenschaften, dass es beständig gegen Seewasser ist, flammhemmend wirkt und eine moderate Ölbeständigkeit aufweist. Wie die anderen Varianten ist es wasserdicht und hat gute mechanische Eigenschaften. Darüber hinaus kann es Hitze, Ozon und Witterungseinflüssen ausgesetzt werden. Zellenband aus Neopren wird häufig in der Schifffahrt und bei Offshore-Anwendungen eingesetzt. Es wird auch oft als Dichtungsband in der Industrie verwendet, beispielsweise im Karosseriebau, in der Automobilindustrie oder in der Luftfahrt. Ebenso wie EPDM kann es bei Stahl- und Aluminiumfenstern sowie Trennwänden eingesetzt werden.

    NBR Zellenband

    NBR-Zellenband ist bekannt für seine sehr gute Ölbeständigkeit. Es kann in Anwendungen verwendet werden, bei denen es langfristig oder sogar dauerhaft mit Öl in Kontakt kommt. Wie die anderen Varianten ist es wasserdicht und hat gute mechanische Eigenschaften. Im Gegensatz zu EPDM und Neopren empfehlen wir, NBR-Zellkautschukband hauptsächlich im Innenbereich zu verwenden, da es weniger beständig gegen UV-Strahlung und Ozon ist. NBR-Zellkautschuk wird häufig im Maschinenbau, in der Schifffahrt, im Offshore-Bereich, in Maschinenräumen und auf Bohrplattformen eingesetzt. Hier wird es vor allem als Dichtungsband verwendet.

    NBR Zellenband

    Wenn Sie Fragen dazu haben, welches Produkt für Ihre spezielle Anwendung am besten geeignet ist, können Sie sich an unseren Kundenservice wenden unter +31(0)24-3773378 oder an info@eki.nl.