EPDM-Zellkautschuk

EPDM-Zellkautschuk hält UV-Strahlung und Ozon gut stand, hat eine lange Lebensdauer und ist wasserfest. Das Material ist sowohl in geschlossenen als auch halbgeschlossenen Varianten erhältlich. Es wird häufig als Dichtungsband eingesetzt, weil es gegen viele Einflüsse von außen beständig ist.

EPDM-Zellkautschuk EKI
Anzeigen als Liste Liste

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

5 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Eigenschaften von EPDM-Zellkautschuk

Es handelt sich um einen sehr gut witterungsbeständigen Rohstoff, weshalb dieser Zellkautschuk UV-Strahlung und Ozon sehr gut standhält. Aufgrund dieser Eigenschaften hat das Material eine lange Lebensdauer bei Verwendung im Freien. Abgesehen von UV und Ozon ist es meist auch gut beständig gegen Wasser und andere Flüssigkeiten. Bei Kontakt damit entstehen keine Flecken und das Material altert auch nicht schneller. Der Grund dafür ist, dass die meisten Härten von EPDM-Zellkautschuk geschlossene Zellen haben. Eine einzige sehr weiche Variante hat halbgeschlossene Zellen. Darüber hinaus hat das Material gute mechanische Eigenschaften, was bedeutet, dass es nach dem Zusammendrücken wieder seine ursprüngliche Form annimmt. Es ist also ein sehr weiches und zusammendrückbares Material. EPDM ist nicht flammhemmend. Wenn Sie auf der Suche nach einem Zellgummi mit flammhemmenden Eigenschaften sind, empfehlen wir Ihnen Neopren-Zellkautschuk. Obwohl es nicht flammhemmend ist, eignet es sich für den Einsatz in einem breiten Temperaturbereich (ca. -40 °C bis +120 °C). EPDM-Zellkautschuk ist in sehr vielen verschiedenen Härten und Stärken von besonders weich bis zu 50 Shore A erhältlich. Die besonders weiche Variante kann komplett zusammengedrückt werden, die härteren Varianten ungefähr zu 25 %. EKI liefert EPDM-Zellkautschuk selbstklebend, aber auch ohne Klebstoffschicht in den Farben Schwarz, Grau und Weiß. Selbstklebender Zellkautschuk ist einfach zu montieren.

Anwendung von EPDM-Zellkautschuk

Aufgrund seiner witterungsbeständigen und wasserabweisenden Eigenschaften wird dieses EPDM-Zellkautschuk häufig als Dichtungsband oder Dichtungsstreifen zur Abdichtung von Ritzen verwendet. Es eignet sich besonders gut zur Abdichtung von Objekten und Räumen gegen Einflüsse von außen. Beispiele für diesen Einsatzbereich sind Stahl- und Aluminiumfenster, Trennwände, die Elektroindustrie und schalldämpfendes Material zum Beispiel in Flugzeugen oder Karosserien. Zudem eignet es sich als Dichtungsband für Faltcaravans und kommt auch oft in (Stahl-)Konstruktionen zum Einsatz.

EPDM-Zellkautschuk kaufen?

Als Hersteller liefert EKI Ihnen Produkte wie selbstklebenden EPDM-Zellkautschuk, Dichtungsbänder, EPDM-Zellkautschukbänder, selbstklebende Dichtungsstreifen und Dichtungsprofile mit hoher Qualität sowohl in Standardmaßen als auch als maßgeschneiderte Lösung. Die Artikel, die wir aus EPDM-Zellkautschuk erzeugen, können in großen Mengen, aber auch in kleinen Stückzahlen geliefert werden. Unsere Produkte haben ungeachtet der Abnahmemenge eine kurze Lieferzeit in ganz Europa. Haben Sie spezifische Wünsche oder Fragen zu unseren Produkten oder deren technischen Spezifikationen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter +31(0)243773378 oder info@eki.nl.

Contact

Ambachtsweg 26541 DB NijmegenNiederlande

Karte/Anfahrt Ruf uns jetzt an Nachricht per Formular