Quellband

    Quellband ist ein PUR-Schaum, der als zusammengepresstes Schaumband, das sich nach dem Ausrollen ausdehnt, geliefert wird. Deshalb wird es häufig bei Renovierungsarbeiten verwendet, wo das Band vorhandene Fugen abdichten kann. Das Material ist zudem flammhemmend und selbstklebend.

    Ihre Wahl verfeinern

    Die Auswahl von mehreren Optionen ist möglich

    • (4)
    • (4)
    • (4)
    • (2)
    • (2)
    Produkte 1-4 von 4

    Eigenschaften von Quellband

    Quellband ist eigentlich vorkomprimierter imprägnierter Polyurethanschaum. Die besondere Eigenschaft dieser Art von Schaum ist, dass er sich unter normalen Bedingungen ungefähr eine halbe Stunde nach dem Ausrollen auszudehnen beginnt. Im Originalzustand ist es ein zusammengepresstes Schaumband. Aufgrund dieser Eigenschaft wird dieses offenzellige Material verwendet, um Fugen zu füllen, auch wenn sie einen starken Verlauf aufweisen. Bei Restaurierungs- oder Renovierungsarbeiten wird Quellband beispielsweise als Fugendichtung verwendet. Nach maximal einem Tag ist die vorhandene Fuge oder Naht zur Gänze gefüllt und abgedichtet. Das Material ist dauerhaft elastisch und bietet Schutz vor Zugluft, Lärm, Staub, Hitze und Kälte. Darüber hinaus ist es flammhemmend und verursacht daher nicht schnell einen Brand. Das Material ist alterungsbeständig und hat somit eine lange Lebensdauer, ist leicht anzubringen und UV-beständig. EKI liefert verschiedene Arten von Quellband, nämlich eine mit dem niederländischen KOMO-Gütesiegel (Kelfort Kokomoband) und eine besonders stark imprägnierte Variante. Diese Typen sind auf Rollen in Schwarz oder Grau mit einer selbstklebenden Schicht erhältlich.

    Anwendung von Quellband

    Quellband wird als Fugenband für Mauerplatten, Mauerwerk mit Fensterrahmen und Nut, Dach- und Fassadenelemente, Dilatationsfugen, Verglasung und Metallprofile verwendet. Es ist ideal für die Herstellung luftdichter Anschlüsse. Wenn das vorkomprimierte Dichtband an einem Anschluss (etwa eines Ventilators) angebracht wird, kann dieser einfach in ein Rohr oder Loch gesteckt werden. Sobald sich das Dichtband ausgedehnt hat, ist ein luftdichter Anschluss vorhanden. Eine andere Anwendung ist als Hinterfüllmaterial bei Fugen. Diese Art von Schaumband ist gut beständig gegen Alterung und Witterungseinflüsse und kann auch als Abdichtung gegen Regen eingesetzt werden, weil es schlagregendicht ist. Ein Vorteil von vorkomprimiertem Dichtband ist, dass es sauberer ist und besser abdichtet.

    Wie EKI dir Quellband liefert

    Als Hersteller liefert EKI Ihnen Produkte wie Kelfort Kokomobänder, Fugenbänder, Quellbänder, Schaumbänder, vorkomprimierte Dichtbänder und Quellgummis mit hoher Qualität sowohl in Standardmaßen als auch als maßgeschneiderte Lösung. Quellband kann in großen Mengen, aber auch in kleinen Stückzahlen geliefert werden. Unsere Produkte haben ungeachtet der Abnahmemenge eine kurze Lieferzeit in ganz Europa. Haben Sie spezifische Wünsche oder Fragen zu unseren Produkten oder deren technischen Spezifikationen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter +31(0)243773378 oder info@eki.nl.